Sonntag, 24. September 2017

Notruf: 122

Jahreshauptversammlung 2017

Am Sonntag, dem 08. Jänner 2017 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sarling im Gasthaus Donauhafen statt.

Neben zahlreichen Kameraden konnten auch BGM Alois Schroll (Stadtgemeinde Ybbs) und BGM Franz Wieser (Gemeinde Bergland) sowie STR Ernst Simmer und Abschnittskommandant Josef Riegler begrüßt werden.

Vor dem Bericht des Kommandanten wurde den verstorbenen Kameraden gedacht.

Während der JHV berichtete der Kommandant, der Verwalter, die Fachchargen und Sachbearbeiter über die Geschehnisse und Tätigkeiten des vergangenen Jahres.

 

Einsatzstatistik 2016

23 Einsätzen (4 Brandeinsätze, 2 Brandsicherheitswachen sowie 17 technische Einsätze)
102 eingesetzte Mitglieder, 432 Einsatzstunden

Gesamtleistungen (Einsätze, Übungen, sonst. Tätigkeiten)
351 Ereignisse, 1124 eingesetzte Mitglieder, 5989 unentgeltliche Stunden

 

Hauptaugenmerk lag im vergangenen Jahr auf dem am 06.12.2016 angelieferten HLF2 (Hilfeleistungsfahrzeug 2). Das neue Fahrzeug, welches nun wieder den Anforderungen und der Mindestausrüstungsverordnung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes entspricht, löste den 27 Jahre alten „Tank“ ab.

Durch die Übernahme von gut erhaltenen Gerätschaften vom alten Fahrzeug konnten die Anschaffungskosten erheblich eingegrenzt werden.

 

Auch unser A-Boot erstrahlt seit Anfang 2016 wieder in neuem Glanz. Die 13 Jahre alte Plane wurde in Eigenregie durch ein Aluminiumdach und neuen Seitenplanen ersetzt. Die Beleuchtung wurde auf widerstandfähigere LED-Technik umgerüstet. Die Hauptarbeit leistete unser Kamerad Manuel Binderlehner.

 

Im vergangenen Jahr durften wir drei neue Mitglieder in unserer Kameradschaft begrüßen - Simon Steiger (Sarling), Daniel Köberl (Säusenstein) und Mirsad Hadzialic (Ybbs).

Dies ist ein wichtiger Punkt zur Entwicklung unserer Feuerwehr, denn junge und aktive Mitglieder sind ebenso wichtig wie dienstältere und erfahrene Kameraden, welche ihr Wissen weitergeben.

 

ASB Andreas Holzer gab bekannt, dass er nach 8 Jahren sein Amt als Zeugmeister niederlegt.

Als Nachfolger wurde SB Binderlehner Manuel durch den Kommandanten bestimmt. Wir bedanken uns für die jahrelange Ausführung dieses Amtes und wünschen dem neuen Amtsträger viel Erfolg!

Das Amt des Verwalters wurde wie im Vorjahr von V Michael Seelmann ausgeführt. Wir hoffen auch in diesem Jahr, dass er unsere Wehr mit Umsicht durch ein erfolgreiches Jahr 2017 begleitet.

 

Im Anschluss luden die Gemeinden Ybbs und Bergland zu einem gemütlichen Essen ein.

 

Aussichten 2017

In diesem Jahr findet am Samstag den 24. Juni wieder die Sonnenwende mit Festbetrieb statt.

Am Sonntag den 25. Juni laden wir recht herzlich zu einer Feldmesse im Festzelt ein. Im Anschluss zum 130-jährigen Bestandsjubiläum, werden die Fahrzeugweihe des neuen HLF2 sowie die Angelobung der neuen Feuerwehrmitglieder abgehalten.

 

Gespannt warten wir auch auf den Beschluss des Hochwasserschutzes, in dessen Zuge wir auf eine Erweiterung des Hafengeländes mit Anbau eines neuen Feuerwehrhauses hoffen!

 

Drucken E-Mail