Montag, 18. März 2019

Notruf: 122

Brandeinsatz in Ybbs

Am Montag, den 4. März 2019 um 09:50 wurden wir gemeinsam mit der FF-Petzenkirchen-Bergland zur Unterstützung der FF-Ybbs zu einem Brandeinsatz zum Schulring nachalarmiert.

Nach wenigen Minuten rückten 6 Kameraden mit unserem HLF2 zum Einsatz aus.

In einer Wohnung brach ein Brand aus. Der erste Atemschutztrupp der Feuerwehr Ybbs musste sich mittels Motorkettensäge Zutritt zum Brandobjekt verschaffen, ehe sie mit der Brandbekämpfung beginnen konnten. Nach kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Wir stellten einen Reservetrupp und halfen bei den Aufräumarbeiten.

Nach rund 75 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.

Auch einen herzlichen Dank an die Firma Buchmayr, welche die Einsatzkräfte während des Einsatzes mit Getränken und Leberkässemmeln versorgte.

Fotos: Facebook-Bericht der FF-Ybbs

Einsatzkräfte:

Feuerwehren Ybbs/Donau, Petzenkirchen und Sarling

Polizei Ybbs/Donau

Drucken E-Mail