Montag, 18. Dezember 2017

Notruf: 122

Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017

Am Samstag nahmen vier Kameraden am Landesfeuerwehrleistungsbewerb um die Abzeichen Silber und Bronze in St. Pölten gemeinsam mit den Wettkampfgruppen der Freiwillige Feuerwehr Ybbs an der Donau teil.

Aufgabe dabei ist es, einen kompletten Löschangriff von der Saugstelle bis zum Strahlrohr mit neun Mann aufzubauen. Abgeschlossen wird der Bewerb durch einen Staffellauf.

Beide Gruppen konnten den Bewerb erfolgreich abschließen und es konnten folgende Abzeichen errungen werden:
Abzeichen in Silber: Manuel Binderlehner
Abzeichen in Bronze: Daniel Köberl, Michael Seelmann und Simon Steiger

Die Abzeichen wurden im Anschluss an die Siegerehrung am Sonntag offiziell durch den Ybbser-Feuerwehrkommandenten Jochen Kupfer im FF-Haus übergeben.

Drucken E-Mail